Galakonzert 2018

Galakonzert 2018
Eintritt:
Reduziert:
SFr. 25.- 
SFr. 10.- 
(Kinder, Lehrlinge, Studenten)
Leitung: Philipp Wagner
Moderation: Gustav Thüring
Mitwirkung: Ballett- und Bewegungsschule
   Liestal (BBL)
Véronique Denzler
20. Januar 2018, 19:30 Uhr
Saalöffnung: 19:00 Uhr
Abendkasse ab 18:30 Uhr
Musical Theater Basel
pdfDownload Programm 1.8 MB
==> Tickets online reservieren <==
Glory Fanfare
Otto M. Schwarz

Perpetuum Mobile *
ein musikalischer Scherz
Johann Strauss

Saga Maligna
2. Suite aus „Zaad van Satan“
Bert Appermont

Rosen aus dem Süden *
Walzer (Auszug)
Johann Strauss

West Side Story
Selection
Leonard Bernstein

 PAUSE

The Pink Panther *
Henry Mancini

Prolog – Jellicle Song *
aus dem Musical Cats
Andrew Lloyd Webber

Elisabeth
  das Musical, Selection
Sylvester Levay

Skyfall
Filmmusik
Adele Adkins / Paul Epworth
Gesang: Véronique Denzler

Bad *
Michael Jackson

Bohemian Rhapsody
Freddy Mercury

It Don’t Mean a Thing *
Duke Ellington


* mit Ballet
Ballett- und Bewegungsschule Liestal

philipp Philipp Wagner
Mit dem diesjährigen Galakonzert geht für die Stadtmusik Basel eine Ära zu Ende:Nach 29 Jahren steht Philipp Wagner zum letzten Mal am Dirigentenpult der SMB. Damit prägte er rund einen Fünftel der 145-jährigen Geschichte der Stadtmusik Basel. Neben zahlreichen musikalischen Höhepunkten, die die Stadtmusik Basel unter der Leitung von Philipp Wagner erleben durfte, bleiben der Stadtmusik vor allem Philipps Gespür für die Institution Verein und damit die Wertschätzung jedem einzelnen Musiker und jeder einzelnen Musikerin gegenüber in Erinnerung.Das Galakonzert 2018 im Musical Theater Basel bildet einen würdigen Abschluss der Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Dirigenten, versierten Musiker und innovativen Inszenierer verschiedener Sparten.​

 

pointer Galakonzert 2018Ballett- und Bewegungsschule Liestal
«… fordernd, fröhlich, anregend, professionell, fantasievoll, cool, lehrreich, exklusiv, bewegend, lustig, fundiert …»
So skizziert die BBL auf ihrer Homepage Ihre Tätigkeit mit jungen Tänzerinnen und Tänzern ab vier Jahren.
Seit 1970 ist die BBL eine Liestaler Institution und hat Generationen bewegungsfreudiger Talente geprägt. Gilly Widmer und Yvonne Ferrari sind die Leiterinnen, welche zusammen mit ihrem Team Tanz- und Bewegungskurse in diversen Stilrichtungen für Interessierte jeglichen Alters anbieten. Daneben haben sie zahlreiche interne und externe Produktionen geschaffen und mit ihren TänzerInnen aufgeführt.
www.bbl-liestal.ch

 

veroniqueVéronique Denzler – Gesang
Bereits mit 13 Jahren begann Véronique Denzler erste Bühnenerfahrungen zu sammeln. Als Mitglied des Jugendvereins Ten Sing Basel lernte sie als Teenager auf der Bühne zu performen. Mit 20 Jahren entschied sie sich dazu, das Singen auf eigene Faust weiter zu verfolgen. Bereits 2011 hatte die begabte Sängerin einen Gastauftritt beim Galakonzert der Stadtmusik Basel. Am liebsten spielt sie die ganz grossen, emotionalen Pop-Balladen, welche einem tief unter die Haut gehen.

Diese Seite verwendet Cookies.