GALAKONZERT der Stadtmusik Basel – Philipp Wagner

Online Merker

(der-neue-merker.eu vom Januar 2018)

Von Michael Hug

Fällt der Begriff „Stadtmusik“ kommt wohl so manchem so manches Stadtfest, an welchem diese Formationen zackige Marschmusik zum Besten geben, in den Sinn. Sicher nimmt diese Sparte grossen Raum im Repertoire einer Stadtmusik ein – aber nicht den gesamten.

Die grosse musikalische Vielfalt, welche weit über traditionelle Märsche hinausgeht, stellt die Stadtmusik Basel (SMB) anlässlich ihres Galakonzertes am 20. Jänner besonders eindrücklich unter Beweis.

„Tout Bâle“ findet an diesem Abend den Weg ins Musical Theater – ich entdecke im Publikum den Basler Regierungsrat Baschi Dürr sowie den Grossratspräsidenten Joël Thüring, dessen Nachfolger Remo Gallacchi mit dem Waldhorn bewaffnet mit der SMB auf der Bühne sitzt.

Die Stadtmusik Basel und ihr langjähriger Dirigent Philipp Wagner, der nach 29 Jahren den Dirigentenstab während des abschliessenden Basler Marsches in die Hände von Mischa Meier übergibt, ziehen alle Register ihrer Kunst und präsentieren grosse musikalische Vielfalt mit grösster Präzision, viel Dynamik, Dramatik und Schmiss.

Galakonzert der Stadtmusik mit viel Emotionen

Telebasel Glam vom 23. Januar 2018.

Diese Seite verwendet Cookies.